Rockfact

Hasn't Music Changed Your Life?

Das Musikproberaumzentrum in Arlesheim/Münchenstein BL mit angebundenem Live Music Club und eigenem Tonstudio.


Rockfact presents: Rock on Basel Vol. 4
Dec
16
8:00 PM20:00

Rockfact presents: Rock on Basel Vol. 4

rock-on-basel.jpg

Am 16. Dezember lädt das Rockfact gemeinsam mit Rock On Basel zum Vorweihnachtlichen Rock Konzert ein.

In der 4. Ausgabe gibts gleich 3 Bands auf die Ohren. DED ELK heizen mit ihrem Garagenrock ordentlich ein. 

Das Duo aus Basel bestehend aus Gittare und Schlagzeug wird jedes Rockerherz höher schlagen lassen.

Gentle Beast aus Basel findet man in dieser Formation erst seit letztem Frühling. Das Quintett aus Basel nimmt sich den Stoner Rock als Basis und vermischt ihn mit anderen Genres. Ihre Show im Rockfact wird ihre erste offizielle in der Formation und man darf gespannt sein!

The Mighty Ilps sind eine Punkband aus Basel. Sie sind bereits eine Weile auf der Bühne und lassens ordentlich krachen.

"Having fun and playing Punk" ist das Motto. Ihre Konzerte animieren zum mitmachen!

Rock on Basel Vol.4 wird ein Abend für jeden Rock Liebhaber.

Get their and be ready to Rock!

Doors: 20:00 I Eintritt.15.-

View Event →
Rockfact presents: Anthem For A Dying Day/Lost In Torment/Sacrificed With A Scythe
Sep
30
8:00 PM20:00

Rockfact presents: Anthem For A Dying Day/Lost In Torment/Sacrificed With A Scythe

metal.jpg

Anthem For A Dying Day:
- Kevin Rauber (Vocals)
- Luca Forgia (Guitar)
- Tomek Janus (Guitar)
- Guillaume Fricker (Bass)
- Moritz Sack (Drums)

Genre/Herkunft: Metal/Zürich

Anthem For A Dying Day is more than just a band. It's a bundle of pure energy consisting of five young lads from Switzerland, a band of brothers sticking together through thick and thin. A well-defined “in your face”-mentality is as important to their signature as well as a diversity of shattering and exciting riffs in the great style of modern metal bands.

Rebellious and alive to make a statement, Anthem For A Dying Day is bringing back the metal-attitude that most bands nowadays are lacking: Reckless, loud and without compromises. Down to earth, always good for a laugh and connected with their fanbase, the boys made it clear that diva-tantrums and a stuck-up behaviour is a no-go for them. Unrestrained motivation and determination let them enter the Swiss metal scene with a foot in the door and their ambitions will carry them further.

Rumor has it that the working process for their first album is at go... After a year full of development and changes in 2016 they are back in the ring to fulfill our own vision of Metal music; From uplifting melodies to explosive breaks, this band delivers everything they’ve got for a perfect mix of Modern Metal with Metalcore influences. With a very unique style that equally strikes with melodious leads and harsh rhythmic, this band knows how to deliver a show that you will not forget.

 

Lost In Torment:

Dino - Vocals
Leuti - Lead Guitar
Walti - Rhythm Guitar
Mirco - Bass Guitar
Dome - Drums

Breakdowns, Blast Beats und eine gute Portion Selbstironie: Dafür steht Lost In Torment, eine aufstrebende lokale Deathcore-Band aus Basel.

 

Sacrificed With A Scythe:
- Ramon (Drums)
- Suphachai (Guitar)
- Yannick (Guitar/Cleans)
- Josh (Bass)
- Mike (Vocals/Lyrics)

Genre/Herkunft: Hardcore/Thrash / Zürich

In 2015 Yannick and Lea (Both Guitar) decided to form a band. They found Kasi (Vocals) and Ramon (Drums). The four musicians met in a band room, which Ramon previously rented itself, but they were incomplete. Yannick invited Josh to play the bass guitar. After 2 months Lea left the band because she could not identify herself with the sound and the lyrics. A substitute was quickly found with Suphachai, a former bandmate of Josh's ex-band The Raging Pigs. In May 2017 their first EP came out!

View Event →
Rockfact presents The Psychonauts & Bonnie & the groove Cats
Apr
8
8:00 PM20:00

Rockfact presents The Psychonauts & Bonnie & the groove Cats

The Psychonauts

The Psychonauts bringen seit Herbst 2009 mit ihrem ureigenen "Hoochie Coochie Trash'a'Billy"- Sound jeden Saal zum Beben. Ihre explosive Mischung aus 50's Rockabilly, 60's Garage Trash, 70's Punk und 80's Psychobilly klingt, also ob sie "from outer space" kommt. Tatsächlich aber kommen The Psychonauts aus Basel (CH) und haben sich nach den Patienten des Basler LSD Entdeckers Albert Hofmann benannt. Sie sind alle seit vielen Jahren in der Szene tätig und wissen was Sache ist. Entsprechend überzeugend ist ihr Live Programm, welches überwiegend aus Eigenkompositionen besteht und durch ein paar Coverversionen von Rockabilly Klassikern - ganz im eigenwilligen Stil interpretiert - ergänzt wird. Frei nach dem Motto “Wreck it and shake it up!“ lassen sie ihren ihren groovy, gravy "Hoochie Coochie Trash'a'Billy Stomp" auf das Publikum los.

Line-up: Tremendous T. (Gesang/Gitarre), Caruso (Bass) und Oily (Schlagzeug)

Webseite

 

Bonnie & the groove Cats

Man stelle sich 4 ruhelose Wesen vor, welche sich, getrieben vom gemeinsamen Wunsch nach Erlösung, auf dem Dach eines Hochhauses treffen und spontan kennen lernen. Das war im Frühjahr 56. Damals brachten die wilden 50er Optimismus, Lebensfreude, Röhrchen-Jeans, scharfe Jungs, sexy Girls und – Rock and Roll! Genau in diese tolle, energiegeladene Zeit fällt der (zum Glück nur) beinahe traurige Beginn der Geschichte von Bonnie und ihren Groove-Cats. Obwohl ein Sprung vom Hochhaus in die Tiefe fast erfolgt wäre, siegte die Liebe zur Musik über die Sehnsucht. Dadurch wurden Bonnie and the groove Cats geboren. Die Band machte einen Sprung von den 50er – Jahre in die 10-er Jahre des aktuellen Jahrhunderts und bringt „Stylish Rock`N`Roll“ und Soul mit in ihrem Gepäck!!

Line-up: Bonnie Cat (Gesang), Buster / Ueli Hofstetter ( Double Bass/E-Bass/Akustik Gitarre), Didi Meier (E-Gitarre/Gitarre-akustik/Mandoline), Sticky Issartel (Schlagzeug)

Webseite

View Event →
Rockfact presents Bad Ass Romance
Apr
1
8:00 PM20:00

Rockfact presents Bad Ass Romance

Bad Ass Romance ist eine Band bestehend aus Fernando von Arb (Krokus), Dan Grossenbacher (China, 2Bad) und Peter „DeeDee“ Kaufmann (ex Whole Lotta DC). Sie spielen kompromisslosen Rock’n’Roll. Da bleibt kein Tanzbein still stehen, wenn die Rhythm Sektion um Dee Dee Kaufmann und Dan Grossenbacher loslegen, denn mit Liedern von Rose Tattoo, Gary Moore, Nazareth, Kiss, Alex Harvey oder Great Balls of Fire sorgt diese aussergewöhnliche Band für einzigartige Rock’n’Roll Nächte, die man nie vergisst. Wer gerne einmal diese legendären Musiker ausserhalb ihrer Hauptbands live erleben möchte, sollte sich Bad Ass Romance nicht entgehen lassen. Hier bekommt ihr authentischen Rock’n’Roll geboten.

Line-up: Fernando von Arb (Gesang/Gitarre),
Dan Grossenbacher (Bass/Gesang),
Peter „DeeDee Kaufmann“ (Schlagzeug)

Webseite: www.badassromance.net

 

Snakeskin Boozeband

Gegründet als „The Restless“ im Jahre 2009 ergatterten sich das Laufentaler Power Trio schnell einen Namen als eine der vielversprechendsten Rockbands der Region Nordwestschweiz. Neu als „Snakeskin Boozeband“ unterwegs, erhalten sie diesen Status aufrecht und überzeugen weiterhin mit energiegeladenen Shows und ihren Eigenkompositionen, welche im Hard Rock, Rock`n `Roll und Metal verankert sind. Nach der Demoveröffentlichung „Rock`n`Roll Mad (2011)“ erschien im November 2016 ihr selbstbetiteltes Album „Snakeskin Boozeband“ mit 10 vom Nachtleben inspirierten Songs. Ganz nach dem Motto: Dasselbe Team, dieselbe Musik, die gleiche Leidenschaft! 

Line-up: Lukas Franz (Gesang/Gitarre), Vincent Perry (Bass),
Pascal Kohler (Schlagzeug/Background Gesang)

Webseite: www.snakeskinboozeband.ch

View Event →
Rockfact presents reset & Support
Mar
25
8:00 PM20:00

Rockfact presents reset & Support


Der Rockfact Music Club freut sich auf das Konzert von RESET & Support

RESET ist eine 2-Frau-Band aus der Region Basel mit einer Handvoll Eigenkompositionen und einem wachsenden Repertoire an Arrangements von Country über Blues mit Abstechern in die Pop/Rock-Gefilde bis hin zum klassischen Folk und Singer-Songwriter Genre. Seit Herbst 2011 treten die Frauen zusammen auf zum Beispiel an regionalen kulturellen Veranstaltungen, in gemütlichen Bars oder an privaten Anlässen.

Martina Gschwind: Gesang, Gitarre, Cajón, Klavier, Trompete
Alisha Stöcklin: Gesang, Gitarre, Cajón (Violine, Mundharmonika)
 

Die Formation wird am 25.3. im Rockfact ergänzt von:

Michèle Brand: Bass, Klavier, Perkussion
Reto Schmid: Klavier, Perkussion
Alex Schweizer: Akkordeon

https://www.reset-music.ch

 

Support:

The Acoustic Jam Brothers

Drei Baselbieter Musiker, zwei akustische Gitarren, ein voluminöser Bass und Gesang machen The Acoustic Jam Brothers aus: Ein abwechslungsreiches Programm, zusammengestellt aus Covers, Instrumentals und Eigenkompositionen. Egal ob Gänsehaut oder Tanzfeeling, bewegt wird auf jeden Fall. Die aktuelle Formation besteht seit Anfang 2017.

Samstag, 25. März 2017
20:00 Uhr Abendkasse
Eintritt CHF 15.- / 12.-

View Event →
Rockfact presents Token
Mar
18
9:00 PM21:00

Rockfact presents Token


Der Rockfact Music Club freut sich auf das Konzert von Token, das erste in neuer Besetzung!
Token (Basel)

„TOKEN" wurden im Jahre 2010 von Tom Handschin und Daniel Feiner gegründet. Jacky Bestgen wurde bald darauf eine geeignete Bassistin gefunden. Die Suche nach einem geeigneten Leadgitarristen gestaltete sich bedeutend schwieriger. Unterschiedliche Besetzungen folgten. Ende 2013 kam Hanspeter (Hampe) Herzog dazu, der sich nach längerer musikalischer Abstinenz dafür begeistern konnte bei Token mitzumachen.

TOKEN hatten im Jahr 2014 das weitaus erfolgreichste Jahr und spielten zahlreiche sehr gut besuchte Konzerte. Darunter waren auch 3 Open Air's in Therwil und in Schopfheim. Dies war ein lang gehegter Traum von Ihnen, der sich nun endlich verwirklichte. In den Jahren 2015 und 2016 folgten weitere 15 Konzerte, welche alle sehr erfolgreich waren. TOKEN nahmen 2016 auch die Live CD „Live at the Fat Attack“ auf, welche auf sehr positive Resonanzen stiess. 

Im Dezember 2016 ersetzte  Roland Inglin („Larks 0 two“), ein sehr erfahrener Bassisten und ausgezeichneter Leadsänger, Jacky Bestgen. Mit Roland an Bord haben sie einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. 

Das Program von "TOKEN" besteht zu 100 % aus Coversongs aus den siebziger, achtziger und neunziger Jahren mit dem Fokus darauf, dass es Songs grösstenteils von Rockbands sind. Eine "TOKEN" Show soll den Zuschauer unterhalten und zwar auf visueller wie auch auf audiovisueller Ebene. 

Genre: Rock. Band: Tom Handschin - Drums & Leadvocals, Daniel Feiner - Rythm. Guitar & Vocals, Roland Inglin - Bassguitar & Vocals, Hanspeter Herzog - Leadguitar.

http://www.token-rock.ch

https://www.facebook.com/TokenCoverRock

Samstag, 18. März 2017
Abendkasse 20:00 Uhr, Konzert 21:00 Uhr
Eintritt CHF 15.- / 12.-

View Event →
Rockfact presents Nitrones and The Dirtons
Mar
11
8:00 PM20:00

Rockfact presents Nitrones and The Dirtons

Der Rockfact Music Club und Iron-T21 freuen sich auf Nitrones und The Dirtons. Punk Rock, Rock, Metal und Punk live im Rockfact.

Nitrones

Was Black Sabbath für den Metal sind, waren die Ramones für den Punk Rock. Ihr Einfluss war wegweisend, aber mit dem Tod der Gründungsmitglieder leider verstummt. Aber die Nitrones sind da und liefern eine gnadenlose Punk Rock Show in guter alter Ramones Manier. Ein Muss für alle echten Ramones-Fans, die Lust haben zeitlose Klassiker wie Rock and Roll High School, Sheena is a Punkrocker oder Pet Sematary zu erleben. Authentisch ist auch das Outfit bestehend aus Jeans, Turnschuhen und Lederjacke. Die Nitrones Mitglieder Bruno, Dumeng, Mickey und Nick Nitrone sind heiss darauf die Bühnen dieser Welt zu stürmen und Euch in den Arsch zu treten bevor ihr es überhaupt realisiert!

Line-up: Mickey Nitrone – Sänger, Bruno Nitrone - Gitarre, Dumeng Nitrone – Bass, Nick Nitrone – Schlagzeug

The Dirtons

The Dirtons sind ein Feuerwerk aus Rock, Metal und Punk mit Einflüssen von Crossover, irgendwo zwischen Ramones und Slayer. Seit 9 Jahren stellen sie ihre Live-Qualitäten international unter Beweis. Ihre Energiegeladene Bühnenshow begeistert das Publikum immer wieder auf`s Neue. Auch im 2017 mit neuen Songs bereit Vollgas zu geben.                                                                                                             

Die Dirtons kommen aus dem Raum Basel und sind in folgender Besetzung unterwegs:

Line-up: The Powerstarter „Roman Müller“ – Sänger und Gitarre, The Shouter „Mathieu Müller“ -  Gitarre, The Iceman „Christian Isler“ – Bass, The Beatmaster Dude „Alesandro Sebaste“ – Schlagzeug

View Event →
Rockfact präsentiert die Big Band der Stadtmusik Basel
Feb
25
8:00 PM20:00

Rockfact präsentiert die Big Band der Stadtmusik Basel

Konzert mit CD-Liveaufnahme im Rockfact Music Club


Die Big Band der Stadtmusik Basel (SMB) steht für mitreissenden Sound quer durch die ganze Jazz Geschichte. Swing, Funk, Latin, Dixieland und traditionelle Tanzmusik. Die Band wurde von „Jazzfans“ der Stadtmusik Basel 1978 gegründet. Mit Hanspeter Geiger, dem Präsidenten, ist eines der Gründungsmitglieder noch immer aktiv mit dabei. Seit 2013 leitet Andreas Kirschner, Trompeter und Leiter der Musikschule Aesch-Pfeffingen, die SMB Big Band. 


Rhythmus: Christian Burock p, Sarah Brunner b, Felix Kessler dr, Rudolf Wahl g. Gesang: Monika Cueni. Trompeten: Hanspeter Geiger, Sébastien Güdel,WillyWeber, Sven Straumann, Michael Beha. Posaunen: Ernst Thommen, Oliver Behounek, René Lietzau, Phillip King. Saxophone: Urs Brunner, Urs Dürrenberger, Dominik Kessler, Maurice Keklak, Peter Wolfensberger. Leitung: Andreas Kirschner. 


Konzertbeginn: 21:00 Uhr (Türöffnung 20:00 Uhr) 

Erwachsene Fr. 15.– / Schüler (ab 13J.), Studenten, AHV Fr. 12.–. Beschränkte Anzahl Plätze! Ticketreservation: 061 756 78 51 (Mo / Di / Mi / Fr 08:30 – 11:30 Uhr)

Special: Im Eintrittspreis ist eine CD inbegriffen !

www.smb-bigband.ch


 

View Event →
Rockfact präsentiert die BIG BAND der Stadt Musik Basel
Feb
24
8:00 PM20:00

Rockfact präsentiert die BIG BAND der Stadt Musik Basel

Konzert mit CD-Liveaufnahme im Rockfact Music Club

Big Band der Stadtmusik Basel

Die Big Band der Stadtmusik Basel (SMB) steht für mitreissenden Sound quer durch die ganze Jazz Geschichte. Swing, Funk, Latin, Dixieland und traditionelle Tanzmusik. Die Band wurde von „Jazzfans“ der Stadtmusik Basel 1978 gegründet. Mit Hanspeter Geiger, dem Präsidenten, ist eines der Gründungsmitglieder noch immer aktiv mit dabei. Seit 2013 leitet Andreas Kirschner, Trompeter und Leiter der Musikschule Aesch-Pfeffingen, die SMB Big Band. 

Rhythmus: Christian Burock p, Sarah Brunner b, Felix Kessler dr, Rudolf Wahl g. Gesang: Monika Cueni. Trompeten: Hanspeter Geiger, Sébastien Güdel,WillyWeber, Sven Straumann, Michael Beha. Posaunen: Ernst Thommen, Oliver Behounek, René Lietzau, Phillip King. Saxophone: Urs Brunner, Urs Dürrenberger, Dominik Kessler, Maurice Keklak, Peter Wolfensberger. Leitung: Andreas Kirschner.

Konzertbeginn: 21:00 Uhr (Türöffnung 20:00 Uhr) 

Erwachsene Fr. 15.– / Schüler (ab 13J.), Studenten, AHV Fr. 12.–. Beschränkte Anzahl Plätze. Ticketreservation: 061 756 78 51 (Mo / Di / Mi / Fr 08:30 – 11:30 Uhr)

Special: Im Eintrittspreis ist eine CD inbegriffen !

www.smb-bigband.ch

View Event →
Rockfact presents "united noise service!"
Feb
11
8:00 PM20:00

Rockfact presents "united noise service!"


 
Der Rockfact Music Club und Iron-T21 freuen sich auf eine Rock-Mix-Night, vier Bands - ein Equipment - eine Bühne - „united noise service!“


Tubekillers (Basel) 
Der dynamische Tubekillers Sound arrangiert groovige Psychedelic-Passagen mit knallhartem Gitarrenbrett zu eigenen Rock-Kompositionen voller Analog-Power die bewegt! Aus den Bereichen Rock, Punk-Rock, Metal und Psychedelic-Funk entsteht ein Mix der Pop-Melodien. Die Tubekillers kommen aus dem Raum Basel und sind seit 2010 in ihrer jetzigen Besetzung unterwegs. Demnächst werden die Tubekillers ihren nächsten Silberling  "we passed the future" mit im Gepäck haben.

www.tubekillers.com

Hellvis (Luzern)
Alles begann so, wie es beginnen musste – chaotisch. Es war dunkel und vermutlich sogar noch kalt. Funken begannen zu sprühen und eine Kernschmelze war nicht mehr fern. Der Föhn begann durch die Täler zu pfeifen und auf ein Mal kam es zu einem lauten Knall. Und hier standen sie nun – Hellvis. Ein Name der verführt, eine Band die man zwanghaft sehen will, doch was wird einen erwarten?
Manche behaupten es sei Disco Punk oder Electro Rock. Andere wiederum sagen es sei Dark Pop, oder sogar Industrial Pop, eigentlich ist es einfach Electroclash. Für Abwechslung wird auf jeden Fall gesorgt.

http://www.hellvis.com


Out of Ally (St.Gallen)
Genre: Rock Band: Dominic Frei - voice, Marc Schläpfer - guitar, Giuliano Minelli - bass, Stefan Inhelder - drums.

http://outofally.com


The Fabtones (Bern)
The Fabtones begannen irgendwann ums Jahr 2005 aus liebe zu lauter und leiser Gitarrenmusik die Instrumente selbst in die Hand zu nehmen. Nach vier Jahren im Übungsraum und gelegentlichen Live-auftritten brachte man eine erste Demo-ep raus, welche die ganze musikalische Bandbreite der Fabtones in fünf Songs präsentiert. die klassische 4er Rock-Combo bietet lauten und leisen Indie Rock mit akustischer oder elektrischer Gitarre, teilweise unterstützt durch Saxophon oder Keys.

https://fabtones.bandcamp.com


Samstag, 11. Februar 2017
20:00 Uhr Abendkasse
Eintritt CHF 15.-

Ein Konzert mit den Iron-T21. Details folgen...

View Event →
Rockfact presents DevilsBridge & Silexis
Feb
4
8:00 PM20:00

Rockfact presents DevilsBridge & Silexis


Der Rockfact Music Club freut sich auf eine tolle Metal-Rock Nacht mit DevilsBridge & Silexis.

DevilsBridge (Thurgau)

DevilsBridge, sind fünf Kreativköpfe aus der Schweiz die losziehen, um ihre Fans dem Alltag zu entreissen. Melodiöser Metal, welcher durch die Mauer der Gitarren geschützt, auf tiefen Basswegen den Puls rasen lässt. Gewürzt mit Core und Thrash, bewegen sich die Thurgauer auf der Spur der mitreissenden Drums zielsicher in deinen Gehörgang. Die Höhen des Leadgesangs und Tiefen des Growls sind das Hochprozentige der seit 2013 formierten Band. Gänsehautgarantie ist untertrieben – Gefrierbrandgefahr! Die Temperatur kann noch so tief fallen, DevilsBridge heizen mächtig ein. 
Genre: Metal. Band: Mary - Gesang, Jarik - Gesang, Gitarre, Synth, Tom - Gitarre, Icepat - Bass, JC Drums.


http://www.devilsbridge.ch


Silexis (Lörrach DE)
Die Band spielt Rockmusik, genau gesagt eine Mischung aus Alternative Rock, Metal, Grunge und ein bisschen Punk. Ihr Sound ist individuell und durch schnelle Gitarrenriffs, druckvolle Drums, harte Basslines und die tiefe, einzigartige Stimme der Sängerin Fabienne geprägt. Zwischendurch darf es auch mal melancholisch und düster sein. 

Genre: Alternativ Metal. Band: Tobi -  Drums, Patrick -  Bass, Manu -  Gitarre, Background-Gesang, Phil - Gitarre, Screams, Fabienne -  Vocals.

https://www.backstagepro.de/silexis

https://www.facebook.com/silexis.band


Samstag, 4. Februar 2017
20:00 Uhr Abendkasse
Eintritt CHF 15.- / 12.-

View Event →
Rockfact presents NightTrain
Jan
21
8:00 PM20:00

Rockfact presents NightTrain

Der Rockfact Music Club freut sich auf ein mitreissendes Rhythm’n Blues - Rock Konzert mit NightTrain.

NightTrain (Basel)

Die Band spielt fetzigen, mitreissenden Rhythm’n Blues (Einflüsse aus Chicago-Blues, Rock und Soul), Rocknummern, Balladen und Musikstücke mit südamerikanischer Prägung. Das Programm der vier Vollblut Musiker umfasst über vierzig, mit Begeisterung vorgetragene und neu arrangierte Interpretationen von Blues-Klassikern, Oldies, Blues-Balladen und Eigenkompositionen.

Die Musiker sind alle seit Jahren in der Schweizer Musik- bzw. Blues-Szene aktiv (unter anderen Lazy Poker Blues Band, Chicago Blues Band, Mc Turtle Blues Band oder als Begleitband von Philippe Hammel  und den Chicago Blues Musikern Sunnyland Slim und John MacDonald, Vorgruppe von Luther Allison).

NightTrain sorgen mit Ihrem satten „Barrelhouse- Sound“ für Begeisterung an Festivals, Konzerten oder „Just-Good-Time“ Feten.

Genre: Blues, Rock, Soul. Band: Daniel Haefelfinger - Guitars, Dieter ‚dB‘ Buser - Drums / Vocals, Hugo Rippstein - Hammond / Keys / Vocals, Ueli Hofmann - Bass / Back Vocals

http://home.datacomm.ch/nighttrain/index.html

 

Samstag, 21. Januar 2016

20:00 Uhr Abendkasse

Eintritt CHF 15.- / 12.-

View Event →
Rockfact presents Ørefik & Suicidius
Jan
14
8:00 PM20:00

Rockfact presents Ørefik & Suicidius


F.O.R.M (Region Basel)

Leider mussten F.O.R.M. das Konzert kurzfristig absagen. Ihr Gitarrist hat sich bei einem Unfall die Hand gebrochen und kann in nächster Zeit nicht spielen.

Mit Hochdruck und viel Eifer wurde eine Ersatzband gesucht und auch gefunden.

Ganz toll das Suicidius aus Neuenburg am Rhein DE so unkompliziert einspringen.

Sie werden im Vorprogramm mit Ihrem Hard Rock Set ganz bestimmt für grossartige Stimmung sorgen.

Vielen Dank  und Oli Moser wünschen wir gute Besserung!


Fuckin‘ Ordinary Rock’n‘Roll Music oder F.O.R.M abgekürzt ist eine Band aus der Region Basel, welche sich im Herbst 2011 gründete. In dieser Band befinden sich gestandene Musiker mit jahrelanger Erfahrung in diversen Bands wie Smash Alley, Pheenix, Lee White oder 38DD. Sie wollen noch einmal richtig losrocken und geben live Vollgas. 2015 erschien ihr Album „Dynamite“, welches von V.O. Pulver in den Little Creek Studios in Gelterkinden abgemischt wurde. Ihre Musik klingt wie … F.O.R.M – Fuckin’ Ordinary Rock’n’Roll Musik.
Genre: Rock. Band: Raffty Marmouq – Lead Vocals / Harp, Oli Moser – Gitarre, Keyboards und Recording, Michi Hartmann – Bass, David Lenherr – Schlagzeug, Roman Zaugg – Gitarre Sandy Fonollosa – Gesang, Keyboards.


http://www.formrock.ch/

Ørefik (Zürich)
Ørefik (norwegisch für Ohrfeige) ist die Zürcher Stoner Rock Band um die Sängerin Mary Dale. 2010 wurde die Band ursprünglich als reine Coverband gegründet. 
Jedoch entwickelten sie bald ihren eigenen Sound. Sie nennen ihn schlicht „Rock’n’Roll To The Bone“. Durch unvergessliche Auftritte haben sich Ørefik über Jahre zu einem Geheimtipp gemacht. Neben Eigenkompositionen umfasst ihr Repertoire auch Coverversionen von Bands wie Motörhead, Mötley Crüe, Orange Goblin, Carburators, Peer Günt, Lynyrd Skynyrd, AC/DC, Audioslave, Garry Glitter u.v.m. Wer Hard Rockund Motörhead mag muss Ørefik live gesehen haben.
Genre: Hard Rock. Band: Mary Dale - Gesang, Feldweibel D - Gitarre, Andi Blues - Bass/Backing vocal, Steff Littlefingers - Schlagzeug/Backing vocal

http://www.orefik.ch/band/

View Event →
Rockfact präsentiert die Bandnight der Musikschule Arlesheim
Jan
7
7:00 PM19:00

Rockfact präsentiert die Bandnight der Musikschule Arlesheim

Die Rockfactbühne gehört ganz den talentierten Nachwuchsbands der Musikschule Arlesheim.


Musikschule Arlesheim ladet zur Bandnight im Rockfact Music Club.

„RHCP“ (2-3 Songs) Jacqueline Wälle (voc/ piano), Damiano Lombardi (bass), Mathis Stückelberger (drums)

Soul in motion: (5 Songs) Camilla Portner: Vocal, Mathis Menassé: Keys & Drums/Drumcomputer, Julian Diepolder: Klavier, Pawel Popov: Klarinette

„TPATC“ (3 Songs) Noah Zanolari (voc), Sophie Arnet (guit), Malena Liebster (keys), Borys Markiewicz (bass), Mark Oakeley (drums/perc), Jonas Isenegger (drums/perc)

„29 POP WORKSHOP“ (5 Songs) Melanie Sommerfeld (voc), Leon Hollmann (guit), Tobia Hiltensperger (guit), Riccardo Liebster (guit), Michael Leuenberger (bass), Luc Fey (drums)

„MissGROUSIII“ (4-5 Songs) Sonja Weber (voc/ keys), Shanina Bösch (voc/ keys), Anna Fischler (voc/ keys), Svenja Gerber (voc/ keys), Viviane Buser (voc), Elio Negrao/ Christopher Menz (bass), Cyrill Ketterer (drums)

„29 AND BEYOND“ (4 Songs) Fereniki Valari (voc), Damian Fuchs (keys), Alea König (guit), Tim Fey (bass), Benedikt Meffert (trp,) Julia Menz (sax), Joel Balthasan (drums/perc)

MadeByK: (4-5 Songs) Joelle Portner: Vocal & Keys, Aline Thüring: Klavier, Alexandra Bumbacher: E-Bass, Michèle Feigenwinter: Rap & Alt Sax, Max Reiss: Tenor Sax, Dominik Schmitz: Drums

 Genre: Pop / Rock

http://www.musikschulearlesheim.ch


Samstag, 7. Januar 2017
19:00 Uhr Abendkasse
Eintritt Frei / Kollekte !
 

View Event →
Rockfact präsentiert Fliegender Hund & Feldberg Quartett.
Dec
10
8:00 PM20:00

Rockfact präsentiert Fliegender Hund & Feldberg Quartett.


Der Rockfact Music Club freut auf ein besonderes Konzert mit Fliegender Hund & Feldberg Quartett, alles Studenten der Hochschule für Musik Basel.
Fliegender Hund (Basel)

Das Trio „fliegender Hund“ spielt seit gut zwei Jahren zusammen. Ihr erstes gemeinsames Projekt war die Abschlussprüfung des Masters(freie Improvisation, Hochschule Basel) von Eva Kuster . Die Musiker verbindet die feine Art der Kommunikation und eine Liebe zur Kombination von altbekannten Klängen mit neuen Klangtechniken.

Genre: Freie Improvisation. Musiker: Robert Torche - Elektronik, Tennisball. Rudi Meier - Akkordeon. Eva Kuster - Cello.

Feldberg Quartett (Basel)

Das Feldberg Quartett besteht aus vier Musikern, welche zurzeit im spezialisierten Masterprogramm in der Hochschule für Musik Basel freie Improvisation bei Fred Frith und Alfred Zimmerlin studieren. Zu diesem Studiengang wird man nur mit einem abgeschlossenen Performancediplom zugelassen. In Basel an der Hochschule lernten sich die Musiker kennen und nebst der Musik verbindet sie alle die Feldbergstrasse, an der sie wohnen,-eine Strasse voller Lärm, Kaffees, Menschen, Bars, kleinen Läden. Diese Dinge an sich haben nichts zu tun mit dem Feldberg-Quartett, es geht um die Energie eines frei improvisierten Musikstückes, welche ein Fussgänger in dieser Strasse täglich erleben kann. Übrigens ist die offizielle Gründung dieses Quartettes am 9. Dezember 2016!

Genre: Freie Improvisation. Musiker: Sylvain Haenen - E. Guitar, (Belgien). Tassos Tataroglu - Trompete, (Griechenland). Marina Tantanozi - verschiedene  Flöten, (Griechenland). Marc Vilanova - verschiedene Saxophone, (Spanien).


Samstag, 10. Dezember 2016
20:00 Uhr Abendkasse
Eintritt CHF 15.- 

View Event →
Rockfact goes Jazz -  Eva Katz Trio & BergerBeats & Bass
Dec
3
8:00 PM20:00

Rockfact goes Jazz - Eva Katz Trio & BergerBeats & Bass


Rockfact Music Club freut sich auf eine aussergewöhnliche Jazz Nacht mit dem Eva Katz Trio und BergerBeats & Bass.


EVA KATZ TRIO (Basel)


Die Zürcher Sängerin Eva Katz interpretiert gekonnt und ausdrucksstark bekannte und weniger bekannte Jazzstandards, assistiert von ihrem Partner und Gitarristen Toni Katz und am Bass begleitet von Louis Mermet. Seit einigen Jahren schon interpretieren die drei Musiker Jazz-Songs und Balladen aus dem Great American Songbook auf eigenwillige Art und Weise. Ebenfalls bereichern Französische Chansons das Repertoire.
Eva und Toni Katz musizieren seit vielen Jahren zusammen, sei es als Duo oder mit anderen Musikern als Trio, Quartet, Quintet, oder einfach als Eva Katz Band. Auch hat Eva mit verschiedenen Bigbands gesungen. 
Louis Mermet spielte mit namhaften Musikern wie dem Pierre Cavalli Trio mit Ron Jefferson und Stephan Grappelli, dem Mac Strittmatter Sextet mit Isla Eckinger und John Burrows und der Pepe Lienhart Bigband Zürich und vielen mehr.
Genre: Jazz/Chansons. Band: Eva Katz – Vocals, Toni Katz – Guitar, Louis Mermet – Bass.


BergerBeats & Bass (Basel)

Es war ein großer Ansporn für BergerBeats & Bass, dass bereits kurze Zeit nach der Bandgründung einige Liebhaber moderner Klänge aufhorchten und die ersten Resultate als aufregend bezeichneten. Aber auch ohne diese Ermutigung waren die Jungs aus Basel schon von sich aus voller Elan, die Musik, die sie lieben, aber auch ihre laufend entstehenden selbstgeschriebenen Stücke, selber zu entdecken und bekannt zu machen. Ein Quartett mit Saxofon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, das weiß man doch, wie das klingt. Ist das wirklich so? „Man wird Ihre Begeisterung, aber auch die Stimmung der Musik selbst gerade dann erleben, wenn Sie sparsam und präzise sein können.“ Das ist zur allgemeinen Einstellung der Band geworden. Wenn dann aber noch andere Klangfarben und Instrumente dazukommen und wenn der Bogen von sanfter Melancholie bis zum scharfen und stürmischen Solo mit derselben Überzeugung gespannt wird, dann findet die Band zu ihrer eigenen Stimme.

Wenn der Slang stimmt dann wird es für die Musiker zum Genuss und fürs Publikum zum Vergnügen.

Genre: Zazz. Band: Martin Dürrenberg – wind instruments, Michel Röthlisberger – keys/percussion, Zsolt Joanovits – basses, Michael Stauffer – drums.

https://www.reverbnation.com/bergerbeatsbass

https://www.facebook.com/bergerandbass/?ref=settings

https://www.youtube.com/watch?v=BZoXLlrJ84U  https://www.youtube.com/watch?v=WsSVWcvr_PU


Samstag, 3. Dezember 2016
20:00 Uhr Abendkasse
Eintritt CHF 15.- 
 







 

View Event →
Rockfact presents Counterpart
Nov
26
8:00 PM20:00

Rockfact presents Counterpart

Der Rockfact Music Club freut sich auf das Pop Rock Konzert mit Counterpart

Counterpart (Basel)

Counterpart wurde ursprünglich im Jahre 2000 von Yves Wenger und Benjamin Reinhard gegründet. 2013 erschien das Studioalbum „...and now I see light.“ Stilmässig bewegt sich Counterpart im Pop/Rock und Progressive Rock.  Im November 2015 haben die Arbeiten für das neue Album „Ghosts from the past“ begonnen, welches voraussichtlich 2017 erscheinen wird.

Genre: Pop/Rock, Progressive Rock. Band: Martin Huber – Schlagzeug, Gesang, Roger Romer – Gitarre, Chris Wacker – Bass, Frederic Galli – Keyboards/Gesang, Sabine Jeker - Keyboards/ Gesang, Yves Wenger – Lead-Gesang/Klavier/Keyboards, Benjamin Reinhard – Saxofon/Klavier/Keyboards/Gesang.

http://www.counterpart.ch/Band/ 

http://mx3.ch/counterpart

 

 

Samstag, 26. November 2016 20:00 Uhr Abendkasse

Eintritt CHF 15.- 

 

 

 

View Event →